Soft Lifting mit Venus Liftingfäden

Die Technik aus den USA verspricht sehr gute Ergebnisse ganz ohne OP und längere Ausfallzeit.

Das neue Soft-Fadenlifting wird bei den ersten Anzeichen eines Face-Liftings eingesetzt, bei denen ein vollständiges und mit einem operativen Eingriff verbundenes Total-Face-Lifting noch nicht gegeben erscheint oder nicht gewünscht wird. VENUS V-Line Soft-Lifting ® Fäden können aber u.a. auch im Bereich des Dekolletés, der Oberarme und des Halses erfolgreich eingesetzt werden.

Diese sogenannten PDO-Fäden sind bereits seit vielen Jahrzehnten in der Chirurgie im Einsatz und lösen sich nach ca. 6-8 Monaten von alleine im Gewebe ohne Rückstände auf. 

Generell funktionieren Fäden besser, wenn die Haut noch nicht allzu erschlafft ist. Am meisten profitieren Frauen zwischen 40 und 60 Jahren davon.

Ideal sind die Fäden bei leichten Hängebäckchen und zur Konturverbesserung. Außerdem ist ein leichtes Anheben der Augenbrauen, das bisher nur mit einem traditionellen Lifting erzielt werden konnte, mit der Fadentechnik möglich. Durch die Stimulans der Fäden kommt es zu einer Neustrukturierung des Gewebes und damit einer Straffung des behandelten Hautareals. Je nach Hauttyp ist ein Ergebnis nach 8 Wochen sichtbar und kann dann bis zu 24 Monaten halten.

Unsere medizinisch-ästhetischen Behandlungen werden alle durch unseren Heilpraktiker Christian Wieser sorgfältig und gewissenhaft durchgeführt. Seine langjährige Erfahrung bietet Ihnen beste Ergebnisse.

Weitere Informationen und Preise finden Sie hier: SWAN Medical Beauty

Oder buchen Sie einfach ein kostenloses Beratungsgespräch: Tel. 08721-6887